Zukunft mit Chatbot im Outernet

Digitale ZukunftDas Internet verändert Wirtschaft und Gesellschaft in rasendem Tempo, und auch in Zukunft wird sich vieles ändern. Wer in PR und Markenkommunikation den Anschluss nicht verlieren will, muss das Geschehen im Blick behalten und sich laufend anpassen. Die vergleichsweise monströsen neuen Virtual-Reality-Brillen sind da nur ein Vorgeschmack. Heute veröffentlichte das Fachmagazin „Horizont“ einen in meinen Augen klugen und beachtenswerten Beitrag zu „sieben Entwicklungen, die das Internet radikal verändern werden“. Neben der drohenden weiteren Kommerzialisierung und damit schwindenden Netzneutralität beschäftigen mich am stärksten die immer populäreren Sprachassistenten wie „Siri“, „Cortana“ und „OK Google“ samt dem möglichen Siegeszug sogenannter „Chatbots“ sowie die bereits greifbare Mischwelt mit einer digital nahezu lückenlos eingebundenen Realität („Outernet“).

Der Wandel als Konstante, und unsere Branche als Treiber und Verfolger zugleich. Geradezu traditionell halten wir trendbewussten PR- und Kommunikationsmenschen es dabei mit Konfuzius: „Wenn der Mensch nicht über das nachdenkt, was in der fernen Zukunft liegt, wird er das schon in naher Zukunft bereuen.“