Zahlen auf die Ohren

rdgrtstd15zgtGeschätzt 4,8 Millionen Menschen in Deutschland sind sogenannte Audio-Lover, die Musik, Radio und andere Tonerzeugnisse pro Woche im Schnitt 36 Stunden lang nutzen. Das ist eines der vielen Ergebnisse der großen, bevölkerungsrepräsentativen Studie “Age of Ears!” der zu Serviceplan gehörenden Facit Media Efficiency. Die Macher der jetzt veröffentlichten Untersuchung zur “digitalen Audio-Society” samt ihrer Typologie versprechen reichlich Erkenntnisgewinn: “Wie, wo, was, womit hört Deutschland?” Interessante Daten und Interpretationen rund um das Hören von Vinyl-Plattensammlung über UKW-Lieblingssender bis Audio-Streaming finden sich hier in jedem Fall.