Vielversprechender Vierer

quartettEin Fachmedium lädt Leser zu einer zweitägigen Info-Veranstaltung ein, und ruft dafür auch noch eine stattliche Teilnahmgebühr in Höhe von 990 Euro auf – dennoch scheint die „Newsroom-Tour“ des „PR Reports“ aus Hamburg ein riesiger Erfolg zu sein und wird wegen großer Nachfrage Mitte November unter dem Motto „Die digitale Transformation der Unternehmenskommunikation“ erneut angeboten. Kein Wunder, wenn man sich das Angebot ansieht: Nach einem einführenden Vortrag geht es in München im Rahmen exklusiver Hausbesuche zu den Kommunikatoren von BMW und ADAC sowie am folgenden Tag zu den Kollegen der Allianz und von Siemens. Immer wieder begegnet man dabei dem vor allem aus der Medienwelt bekannten Newsroom-Konzept, bei dem die verschiedenen Kommunikationseinheiten einer Organisation zusammengeführt werden und Seite an Seite marschieren. Ein sehr verlockendes Programm, das von Christoph Moss und seiner Dortmunder „Newsroom-Agentur“ Mediamoss mitentwickelt wurde. Gute Reise!