PR-Kollegen als Lätschenbenes

Ein auf den ersten Blick ganz furchtbares Bild zu “Unzufriedenheit im PR-Job” ergab die Befragung von Pressestellenmitarbeitern durch news aktuell und Faktenkontor für die neue Ausgabe des “Social Media Trendmonitors“. Gleich fünfzehn Frustfaktoren von Überlastung über Mängel bei der Evaluation bis zum Ideenklau lassen die Read More …

Siegel ohne Substanz

Als Kaufsignal sind sie kaum zu ersetzen, aber ihr Gehalt geht nicht selten gegen null: Siegel für Produkte und Anbieter. Einen lesenswerten Beitrag des Handels- und Medienexperten Peer Schader zu den schier unzähligen Güte-, Sympathie- und Wasauchimmersiegeln hält “Krautreporter” unter der vielsagenden Überschrift “Großflächig versiegelt” Read More …

Bewusst komplex

Deutschlands vermutlich bekanntester Coach, Christopher Rauen, bringt in seinem kostenfreien Newsletter einen beachtlichen Beitrag Charlotte Goldsteins und Dr. Karin von Schumanns zum Thema Achtsamkeit, passend zur “Mindful Revolution“, die Ende Januar vom US-amerikanischen Magazin “Time” ausgerufen wurde. Die beiden erfahrenen Autorinnen verstehen unter Achtsamkeit, “sich Read More …

Mit Begeisterung überlastet

Wieder einmal hat es der Beruf des Öffentlichkeitsarbeiters bei einer Umfrage zu den stressigsten Jobs in die Top Ten geschafft, diesmal bei einer Untersuchung des US-amerikanischen Stellenportals CareerCast. Ein englischsprachiger Blog hat aus diesem Anlass insgesamt sechs Gründe herausgearbeitet, warum “PR so stressig” ist – Read More …

Bezahlbares Glück

“Geld allein macht nicht glücklich”, weiß der Volksmund. Dass finanzielle Mittel bei kluger Verwendung aber durchaus erheblich zum Glück beitragen können, haben zahlreiche Studien nachweisen können. Die “Süddeutsche Zeitung” stellt jetzt in einer kommentierten Bildstrecke noch einmal die wichtigsten Erkenntnisse vor, die US-amerikanische Forscher zusammengetragen Read More …