Multimediale Zeitungstour

Wandel? Krise? Oder gar das Aus? Schwer zu sagen, wie genau sich Zeitungen – immer noch eine tragende Säule des vieldiskutierten Qualitätsjournalismusses – entwickeln werden, aber schon heute verändern sie und ihre Arbeit sich rasant. Eine hervorragend aufbereitete Bestandsaufnahme mit vielen Denkanstößen bringt Cordt Schnibbens Read More …

Ente vor Alicante

Viel ist in diesen Tagen über das drohende Zeitungssterben zu lesen. Mit ungeprüft weitergetratschten Kurznachrichten sehe ich schwarz  für die Zeitungen und den sogenannten Qualitätsjournalismus. Jetzt weist “BildBlog” auf die peinliche Falschmeldung vom angeblich vergessenen Aufzug im neuen Superwohnhochhaus im spanischen Benidorm hin – die Read More …

Journalistischer Fairnesspreis

Das Medienthema “Zeitungssterben” hat nach dem Aus der “Financial Times Deutschland” und der “Frankfurter Rundschau” Hochkonjunktur. In einem Kommentar unter dem Titel “Fair Trade für die Schreiberlinge” auf “Spiegel Online” weist jetzt auch David Böcking auf die Gefahren für eine Gesellschaft hin, die qualitativ hochstehenden Read More …