Sender wirken mit

Bei der “W&V” beschreibt Petra Schwegler in einem interessanten Beitrag die überraschend klaren Ergebnisse einer neuen neurowissenschaftlichen Studie im Auftrag des Österreichischen Fernsehens. Untersucht wurden gut 100 Menschen zwischen 18 und 59 Jahren, und zwar mithilfe eines einzigartigen Verfahrens ähnlich einem Elektroenzephalogramm (EEG). Das wichtigste Mehr …