Mit Reden zur Stimme

Der Wahlkampf zur Bundestagswahl 2021 ist gelaufen – mit dramatischen Aufs und Abs in der Wählergunst. Während für fünf Parteien nun die Koalitionsverhandlungen zur Regierungsbildung anstehen (neben dem Wahlsieger SPD auch für CDU und CSU, die Grünen sowie die FDP), machen sich alle Parteien Gedanken Mehr …

Die kommunikative Qual der Wahl

Schon als Schüler interessierte ich mich brennend für Politik und politische Kommunikation. Ich erinnere mich gerne daran, wie ich als Teenager nachts Plakate malte oder wohlgemut zu kaum besuchten Informationsveranstaltungen pilgerte. Dass ich nach meinem Abitur dann im Hauptfach Politikwissenschaft in Bamberg studierte, hat keinen Mehr …

Rhetorikanalyse zur Bayernwahl

Am 14. Oktober wählt Bayern einen neuen Landtag, und selten zuvor dürfte das Interesse an einer Landtagswahl so groß gewesen sein. Nach den Vorfällen in Chemnitz und Köthen, nach Groko-Krise, Maaßen-Affäre und der Auseinandersetzung um den Hambacher Forst blicken politische Beobachter aus ganz Deutschland und Mehr …

Ein Bild von einem Mann

Für das Frauenmagazin “Brigitte” ist es “Gesprächsthema des Tages”, aber eher “Altherrenhumor“. Bei der “W&V” denken die einen an “Kampagnen-GAU“, während die anderen auch wegen des enormen Social-Media-Effekts ein “Chapeau!” aussprechen. Die “Zeit” sieht ihn ihr schlicht die “Trümmerfrau der FDP”. Viel Wirbel also. Die Mehr …