Trickreich auf Beutezug

Uns Kommunikationsmenschen und PR-lern schlägt oft Misstrauen entgegen. Vollkommen zu Recht, muss man wohl sagen. Zu häufig wird in unserer Zunft aufgebauscht und abgelenkt, verstellt und verzerrt, getäuscht und gelogen. Nicht umsonst steht der „PR-Gag“ schon sprichwörtlich am ehesten für hohles Brimborium und verlogenes Scheinhandeln Mehr …

Raumgreifende Präsentationsschokolade

„Langweilige Powerpoint-Präsentationen sind eine globale Seuche“, hieß es Anfang letzten Jahres in der „Wirtschaftswoche“. Diesem Urteil hätten sich wohl schon im Vorfeld alle Teilnehmer am gestrigen Quartalstreffen der Regionalgruppe Bayern des Verbands der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) in München ohne zu zögern angeschlossen. Das Thema Mehr …

Coaching für Redner

Zum gestrigen vierteljährlichen Stammtisch der Regionalgruppe Bayern des Verbands der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) in der Münchner Innenstadt hatten wir mit Antje Nicolai erstmals eine Gastreferentin eingeladen – und durften gleich einen kleinen Teilnehmerrekord verzeichnen. Die erfahrene Sprecherin von Audio- sowie Film- und Fernsehproduktionen hat Mehr …

Sprache aus dem Schneider

Vor schon fast einer Woche brachte der “Spiegel” ein von beiden Seiten herrlich forsch geführtes Interview mit der 89-jährigen “Journalistenlegende” und Deutsch-Koryphäe Wolf Schneider. Dieser Mann hat neben viel Sachkenntnis und Sprachgefühl eben auch jede Menge Chuzpe. So habe er seine “Rolle als Zuchtmeister” bei Mehr …

Verzeih, Mutter

Immer mal wieder wundere ich mich, wie oft auch professionelle Schreiber und Journalisten Laienschreibfehler in ihren Texten haben, obwohl Sprache doch ihr ureigenes, tägliches Werkzeug und Arbeitsmaterial ist. Mein Erstaunen ist umso größer, je mehr Stufen der vermeintlichen Qualitätssicherung diese Texte offenbar unkorrigiert durchlaufen haben. Mehr …

Schreib dich frei

Nicht weniger als 15 persönliche “Profi-Strategien gegen die Schreibblockade” verheißt ein Beitrag der als “PR-Doktor” publizierenden Kommunikationsberaterin Kerstin Hoffmann. Die manchmal banalen, oft aber sehr guten und durchaus überraschenden Tipps kommen von versierten Textern wie der Medienexpertin Ulrike Langer oder “PR-Blogger” Klaus Eck. Und durch Mehr …

Appetit auf Sprache

In den vergangenen Jahren hat sich ein eher unscheinbares Fernsehformat klammheimlich zum Quotenrenner gemausert: “Das perfekte Dinner” im Vorabendprogramm auf “Vox”. Eine ganz besondere Rolle spielen dabei die auffallend warmherzigen, fast liebevollen Kommentare aus dem Off, die sich zuverlässig durch Charme und Witz auszeichnen – Mehr …