Sportlicher Auftritt

So manch einer dürfte sich mit einer Mischung aus Grausen und Belustigung an eher stümperhafte Versuche berühmter Fußballer im Schauspielfach erinnern. Der „ungelenke Kurzauftritt“ des „Terriers“ Berti Vogts im „Tatort“? Voll „in die Hose gegangen“, wie die „Berliner Morgenpost“ konstatiert. Paul Breitner im Deutsch-Western „Potato Read More …

Verkaufshemmende Rührung

In den vergangenen Wochen war es „der“ Klickhit in den Sozialen Medien: der Edeka-Viralspot „Heimkommen“, in dem ein alter Familienvater zu Weihnachten seinen Tod vortäuscht. Ich fand ihn ja vor allem „unecht“ und letztlich oberflächlich, aber die Teil-Quoten waren sensationell, und selbst einige Parodien, wie Read More …

Werbung wirkt super

Werbung ist “auf einmal ‘supergeil’”, heißt es begeistert in der “Horizont“. Pünktlich zum 50. ADC-Jubiläum erlebe man einen wahren “Kreativschub“, und das sei die beste Antwort auf den immer härteren Kampf um Aufmerksamkeit. Interessante Randinformation: Während auf den durchschnittlichen Verbraucher vor etwa 30 Jahren täglich rund Read More …

Spot als Bank

“Ja, wir meinen das wirklich ernst”, heißt es ausdrücklich. Das mag man kaum glauben beim Spot “Girokonto” der Commerzbank. Das ist die Bank, die ihrer aufwändigen, aber umstrittenen Kampagne (vgl. “Focus”-Beitrag) zufolge “nicht einfach so weitermachen” will. In der jüngsten Version heißt es tatsächlich: “Wir Read More …

Zeitung übt Haltung

Der “PR Report” kürt die rundum gelungene Eigenkampagne einer Tageszeitung zum “Clip der Woche“: den “witzigen, selbstironischen Kinospot” der “Berliner Zeitung” mit der Schauspielerin Friederike Kempter. Darin trainieren Redakteure bis zur Schmerzgrenze journalistische Tugenden und Fertigkeiten wie “Haltung” und “kritisches Nachfragen” – schön überspitzt, aber Read More …