Die PR der “Schlafwandler”

Rund um den 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs 1914 war viel zu erfahren über jene Epoche. Ich habe unter anderem Christopher Clarks oft und kontrovers diskutierte “Schlafwandler” gelesen. Dabei habe ich nicht nur viel über die historischen Geschehnisse gelernt, sondern auch einen wertvollen Read More …

Fall des Engelmachers

Aus Kommunikationssicht ist die schwere Krise des ADACs besonders spannend, ist doch deren früherer Kommunikationschef Michael Ramstetter nach heutigem Stand die Schlüsselfigur des Skandals um manipulierte Abstimmungen und eine ganze Reihe an bereits aufgedeckten Verfehlungen. In der “Zeit” fragen sich jetzt Karsten Polke-Majewski, Philip Faigle Read More …

PR vor Gericht

Der Begriff “anwaltschaftlicher Journalismus” erhält eine zusätzliche Bedeutung, wie jetzt wieder der anhaltende Skandal um Gustl Mollath zeigt. In einer vor allem für Juristen relevanten Analyse untersucht die “Legal Tribune Online” jetzt die “strafrechtlichen Grenzen der Öffentlichkeitsarbeit” und die sogenannte “Litigation-PR“. Bei der „Öffentlichkeitsarbeit im Read More …