Neurowissenschaftlicher Schweinehund

Vielen kritischen Beobachtern geht es so wie der Philosophin Ariadne von Schirach: Unsere Gesellschaft sei längst dem Selbstoptimierungswahn verfallen und habe „unser Dasein zur Leistungsschau“ verkommen lassen, sagt sie im Gespräch mit der „Brigitte“. Ähnlich beschreibt es ein Beitrag in der „Zeit“: „Weniger schlafen, produktiver arbeiten, besser leben“ – und alles für „das tollere Ich.“ Immer wieder begegnet uns bei Weiterlesen »Neurowissenschaftlicher Schweinehund

In Gesellschaft der “Feedback-Junkies”

Toastmasters MünchenIm Sommer 2001 bin ich ihnen in England zum ersten Mal begegnet, jetzt war ich in München endlich mal bei einem ihrer regelmäßigen Clubabende zu Gast: den Toastmasters, einer weltweit in über 120 Ländern vertretenen gemeinnützigen Vereinigung, bei der man in kleinen lokalen Einheiten die „Kunst des öffentlichen Redens, der effektiven Kommunikation sowie der Menschenführung“, wie es bei Wikipedia heißt, pflegt und vor Weiterlesen »In Gesellschaft der “Feedback-Junkies”