Vielversprechender Vierer

Ein Fachmedium lädt Leser zu einer zweitägigen Info-Veranstaltung ein, und ruft dafür auch noch eine stattliche Teilnahmgebühr in Höhe von 990 Euro auf – dennoch scheint die „Newsroom-Tour“ des „PR Reports“ aus Hamburg ein riesiger Erfolg zu sein und wird wegen großer Nachfrage Mitte November Mehr …

PR-Kollegen als Lätschenbenes

Ein auf den ersten Blick ganz furchtbares Bild zu “Unzufriedenheit im PR-Job” ergab die Befragung von Pressestellenmitarbeitern durch news aktuell und Faktenkontor für die neue Ausgabe des “Social Media Trendmonitors“. Gleich fünfzehn Frustfaktoren von Überlastung über Mängel bei der Evaluation bis zum Ideenklau lassen die Mehr …

Energie mit guten Noten

Mit PR rund um erneuerbare Energien habe ich dank meiner Arbeit für die TSO Security Cooperation (TSC) im Grunde täglich zu tun. Beim inzwischen gut etablierten Pressestellentest des “prmagazins” mit der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes als Aufhänger schnitten jetzt die Kollegen in den PR-Stellen der Verbände Mehr …

Katastrophaler Luxus

Gerade im boomenden Großraum München sind die Mieten und Immobilienpreise in den letzten Jahren förmlich explodiert. Jetzt hat das “PR Magazin” Deutschlands Luxusimmobilienmakler seinem umstrittenen, aber durchaus bewährten Pressestellentest unterzogen. Das für Experten nicht unbedingt überraschende Ergebnis: Über die Hälfte kommt auf weniger als 60 Mehr …