Vorsorglich verraten

Das in vielerlei Hinsicht mehr als befremdliche Vorgehen der Bundesanwaltschaft gegen den Politblog „Netzpolitik.org“ sorgt für viel Unmut in Politik, Medien und Gesellschaft. „Die Nachricht von den Landesverrats-Ermittlungen löste gewaltige Empörung aus“, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ und nennt das Ganze ein „Skandalstück“. Der Rechtsanwalt Markus Read More …

Anhaltender Druckabfall

Deutschland ist weltweit für seine enorme Medienvielfalt und seinen in der Regel guten Journalismus bekannt. Blätter wie die “Süddeutsche Zeitung” oder die “Frankfurter Allgemeine” erhalten regelmäßig Bestnoten. Jetzt bekommt dieses Bild einen weiteren Kratzer – durch einen Bericht der Organisation Reporter ohne Grenzen, in dem Read More …

Medien selbst gemacht

Rundfunkräte, die missliebige Journalisten aus ihrem Amt entfernen, Mauscheleien gestrauchelter Minister mit Verlagshäusern, Wutanrufe eines Bundespräsidenten in der Redaktion und jetzt der von der “Süddeutschen Zeitung” enthüllte Anruf eines CSU-Sprechers beim ZDF: Leider versuchen Poltiker immer wieder, mehr oder weniger direkt Einfluss auf die mediale Read More …