Neurowissenschaftlicher Schweinehund

Vielen kritischen Beobachtern geht es so wie der Philosophin Ariadne von Schirach: Unsere Gesellschaft sei längst dem Selbstoptimierungswahn verfallen und habe „unser Dasein zur Leistungsschau“ verkommen lassen, sagt sie im Gespräch mit der „Brigitte“. Ähnlich beschreibt es ein Beitrag in der „Zeit“: „Weniger schlafen, produktiver arbeiten, besser leben“ – und alles für „das tollere Ich.“ Immer wieder begegnet uns bei Weiterlesen »Neurowissenschaftlicher Schweinehund

Löblicher Antrieb

MitarbeiterBei Mitarbeitern wirken Lob und Anerkennung am besten, so das Ergebnis einer weltweiten Online-Umfrage im Auftrag des Trainingsanbieters Dale Carnegie, über die das Fachmagazin „ManagerSeminare“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. „Die Deutschen lieben Chefs mit Blick für ihre Stärken“, heißt es dort. Daneben werde es sehr geschätzt, wenn eine Führungskraft eigene Fehler einräumen könne, die Weiterlesen »Löblicher Antrieb