Gedruckter Wiedergänger

DruckBabel„Print ist tot“, so hört und liest man ja immer wieder, und das zum Beispiel auch schon vor fast zehn Jahren im ehrwürdigen „Handelsblatt“. Auch damals aber war erkennbar, „dass Pessimismus in Bezug auf den Fortbestand der Mediengattung Print nicht so pauschal angebracht ist, wie vielfach diskutiert wird“. Ein gut gemachtes und neugierig machendes Beispiel für Druckmedien in PR und Unternehmenskommunikation ist Weiterlesen »Gedruckter Wiedergänger

Radikale Blattmacher

dsztsft16edeFür „bento“ aus dem Hause „Spiegel“ ist es „genauso absurd wie gefährlich“, die „Frankfurter Allgemeine“ findet „manches darin schräg und unreif, anderes erschreckend professionell“: das erste Magazin für islamistische oder salafistische Cyberkrieger auf Deutsch, genannt „kybernetiq“. Schon das Titelbild macht die Absichten überdeutlich: der USB-Stecker als Patrone des digitalen Dschihadisten. Das Blatt in Weiterlesen »Radikale Blattmacher