Die Streisand und der „Hutbürger“

Er bezweifele, dass „der #Hutbürger und @MPKretschmer wirklich begriffen haben, was der #Streisand-Effekt ist“, twitterte ein politischer Beobachter am vergangenen Donnerstag. Der Hintergrund dürfte den meisten Twitter-Nutzern klar gewesen sein: Es ging um den „pöbelnden Pegida-Anhänger mit Deutschland-Hut“ Maik G., der als Demonstrant von Journalisten Read More …

Gerüchten den Garaus machen

Nicht nur in diesen Tagen haben Zündler leichtes Spiel: Mit oft hanebüchenen Gerüchten und frei erfundenen Lügen heizen sie den ohnehin überdrehten öffentlichen Diskurs rund um die so komplexe Flüchtlingsproblematik mühelos weiter an und schaffen es manchmal sogar auf das weltpolitische Parkett. Vor allem aber Read More …

Fehlpässe und amateurhaftes Stellungsspiel

Flankiert von der „Bild“ wollte der Deutsche Fußball-Bund, immerhin der größte Sport-Fachverband der Welt, gestern per Pressekonferenz die Wogen nach den schweren Vorwürfen des „Spiegels“ rund um das sogenannte „Sommermärchen“ glätten – das ist jetzt eher nicht so ganz geglückt. Die „Süddeutsche“ schreibt von einer Read More …

Neinsager unter Strom

Das entsprechende Gesetz war mit breiter Zustimmung beschlossen worden, die Vorschläge zur Umsetzung waren in monatelanger, akribischer Arbeit entwickelt worden und schließlich hatte man frühzeitig den Dialog mit den Bürgern gesucht – und dennoch geht halb Deutschland auf die Barrikaden wegen der Vorschläge der Übertragungsnetzbetreiber Read More …

Blind in die Krise

Für einen Kunden arbeite ich im Vorfeld einer geplanten Iso-27001-Zertifizierung auch an der Bewertung des Risiko- und Krisenpotenzials der Kommunikation mit, zum Beispiel durch gebrochene Geheimhaltungspflichten oder verletzte Datenintegrität. Da hilft eine aktuelle Burson-Marsteller-Studie zur Krisenprävention in Unternehmen aus Deutschland und vier weiteren europäischen Ländern. Read More …

Monsterhafte Aufmerksamkeit

Alles nur inszeniert? Wohl eher nicht. Aber ausgesprochen professionell und klug reagiert haben die PR-Verantwortlichen in Sachen Krisen-PR auf die skurrile Entführung des goldenen Firmenkekses am Bahlsen-Stammhaus in Hannover durch einen Wiedergänger des Krümelmonsters aus der “Sesamstraße”. Das niedersächsische Familienunternehmen nahm das Ganze ebenso gelassen Read More …