Inspiration in Serie

Normalerweise kann ich der ProSieben-Show „Circus HalliGalli“ mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf nicht allzu viel abgewinnen, aber zum Start der Abschiedsstaffel „erfinden sie eine Arztserie, die zum Lustigsten gehört, was die Show je hervorgebracht hat“, wie es im Online-Lifestyle- und Jugendmagazin „Vice“ heißt. Der „Spiegel“ schwärmt von „federleichtem Spiel mit Genrekonventionen Weiterlesen »Inspiration in Serie

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

WaschmaschinenpartyIn meinen Jahren im DDB-Netzwerk haben es mir die Arbeiten der Kollegen aus Schweden oft besonders angetan, zum Beispiel die weltweit beachtete, mehrteilige Kampagne zur „Spaßtheorie“ für Volkswagen. Jetzt berichtet die „Horizont“ über eine neue kreative Idee der Stockholmer, den „Samsung-Waschsalon“, der weniger „Laundry“ (Wäscherei) als „LANdry“ („Local-Area-Networkerei“) ist. Computerspielen darf nur, wer die Weiterlesen »Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Flatrate-Performance in der Crowd

Permanent vernetztDie “Zeit” hält unter dem leicht abgestandenen Titel “Das neue Normal” einen hervorragenden wissenschaftlichen Gastbeitrag mit insgesamt 17, in ihrer Klarheit und Kompaktheit erfrischenden Thesen zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Online- und Mobilkommunikation sowie der Sozialen Medien in unserer dauervernetzten Welt (“permanently online, permanently connected”) bereit. Die Überlegungen reichen von Weiterlesen »Flatrate-Performance in der Crowd