Abschied von der gelben Kompassnadel

Daran muss ich mich erst noch gewöhnen: Die Anfang März 1995 von Michael Bürker und mir voller Tatendrang und Zuversicht im Münchner Stadtteil Altperlach eröffnete ComMenDo Agentur für Unternehmenskommunikation verschwindet nach beinahe 22 Jahren als eigenständige Marke vom Markt – die feine, kleine Agentur mit Mehr …

Alte Hasen zwischen Sorge und Selbstbewusstsein

Die einen füchten sich davor, später “zum alten Eisen zu gehören”, die anderen verbinden mit älteren Arbeitnehmern in Kommunikation und PR vor allem viel wertvolle Berufserfahrung – dank “PR Report” wurde ich auf die “Blitzumfrage” des PR Career Centers mit knapp 100 Teilnehmern zu “Karrierechancen Mehr …

Nachwachsende Ernüchterung

Einen nüchternen, aber unverzagten Blick auf die anhaltenden Schwierigkeiten deutscher PR-Agenturen bei Aufbau und Pflege einer Arbeitgebermarke werfen Anna Groos und meine sehr geschätzte frühere PR!NT-Kollegin Claudia Becker als Teilnehmerinnen am  Wettbewerb “#30u30” auf Initiative des “PR Reports“. In der gut aufbereiteten Beitragspräsentation geht es Mehr …

Mit Begeisterung überlastet

Wieder einmal hat es der Beruf des Öffentlichkeitsarbeiters bei einer Umfrage zu den stressigsten Jobs in die Top Ten geschafft, diesmal bei einer Untersuchung des US-amerikanischen Stellenportals CareerCast. Ein englischsprachiger Blog hat aus diesem Anlass insgesamt sechs Gründe herausgearbeitet, warum “PR so stressig” ist – Mehr …

PR zu schätzen lernen

DIe Septemberausgabe des “PR Magazins” enthält einen Bericht des englischsprachigen Fachmagazins “CorpComms” zu einer internationalen Karrierestudie. PR-Berater haben danach einen der überschätztesten Berufe der Welt. Das Missverhältnis zwischen Erwartungen und Realität sei nur bei drei Berufen noch schlimmer: bei Chirurgen, Börsenhändlern und Werbeverantwortlichen. Immerhin liegen Mehr …

Berufseinstieg gebucht

Unter dem Titel “Wenig Anerkennung, prekärer Kontostand” stellt Ansgar Vaut im “PR Report” das neue Buch “PR-Geil” vor, in dem insgesamt 22 junge Menschen von ihrem oft holprigen und ernüchternden Start in das Berufsfeld Public Relations berichten. Dabei zeige das von Jana Kaminski zusammengestellte und Mehr …

Sozialarbeiter 2.0

MIt der immens gestiegenen Bedeutung Sozialer Medien innerhalb der Marketing- und Unternehmenskommunikation etabliert sich zusehends das Berufsbild des Social-Media-Experten bzw. -Managers. Dies belegen auch die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des IT-Verbands Bitkom, die jetzt veröffentlicht und beispielsweise vom “PR Report” aufgegriffen wurden. So ist die Mehr …