Geregeltes Sozialleben

Da ein Foto vom feuchtfröhlichen Umtrunk mit Geschäftsfreunden auf Facebook, dort ein unbedachter Kommentar über die vielen Überstunden auf Twitter, oder hier eine flapsige Bemerkung über die „sexy“ neue Sekretärin per Whatsapp – während immer mehr Menschen Soziale Medien immer stärker nutzen, mangelt es auch Read More …

Unerhörtes Personal

In einem Gastkommentar im „Handelsblatt“ beschrieb der Hamburger Führungsexperte Torsten Schumacher vor rund anderthalb Monaten Mitarbeiterbefragungen als zumeist mehr oder weniger unnützen „Wohlfühl-Klimbim“, auf den man besser verzichte. In der Septemberausgabe des „prmagazins“ kontert Alexander Wilke, oberster ThyssenKrupp-Kommunikator, mit einer kurzen Replik unter dem