Geschmackssache Event

Für die Saarländer ist ohnehin alles klar: „Hauptsach, gudd gess“, sagt man dort. Wenn ich die Erzählungen meiner Geschäftspartner und Freunde von den zurückliegenden Weihnachtstagen Revue passieren lasse, beschleicht mich ein ums andere Mal ebenfalls das Gefühl, es gebe wirklich nichts Wichtigeres als das Essen, Read More …

Eventuelle Materialschlacht

Im Vorfeld einer großen Veranstaltung sagte ich einem Kunden vor ein paar Wochen halb im Scherz, vermutlich seien Events dafür verantwortlich, dass Wörter wie „Wahnsinn“ oder im Englischen „terrific“ oder „awesome“ in ihrer Bedeutung ins Gegenteil verkehrt werden und etwas außerordentlich Positives bezeichnen. Auch bei Read More …

Teilnehmen, aber so richtig

Kürzlich machte ich Kollegen gegenüber meinem Ärger über einen sehr schwachen Vortrag mit haufenweise Selbstlob und dreister Verkaufe Luft. Was ich nicht verhehlen will: Als Teilnehmer an Seminaren, Workshops, Vorträgen oder Konferenzen ist man mehr oder weniger stark auch selbst für die Qualität und vor Read More …