Redenschreiber im Tierreich

Zum gestrigen Quartalstreffen der Landesgruppe Bayern des Verbands der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) in München hatten wir als Referenten Christian Bargenda eingeladen, einen überaus geschätzten Kollegen und in Personalunion Herausgeber sowie Chefredakteur des „Rhetorikmagazins“. Sein Thema: „Souverän bleiben in Diskussionen“ mit Anleihen aus der Schule Read More …

Wider das Zündeln

Egal ob Daesh-Fanatiker, Pegida-Hetzer oder manche christliche Fundamentalisten – Unvernunft, Hass und Ignoranz oder gar dreiste Lüge gehen gerade im Internet als sogenannter Hatespeech eine oft unheilvolle Melange ein. Der Social-Media-Gigant Facebook trommelt vor diesem Hintergrund für das „Counterspeech“-Konzept: „Den verbalen Entgleisungen, den menschenverachtenden Kommentaren, Read More …

Verdammt gute Frage

In der “Süddeutschen Zeitung” fand sich gestern ein Beitrag zu einem Interview, in dem die Chefpersonalerin des umstrittenen Social-Media-Giganten Facebook die wichtigste Frage an Bewerber verraten hat, und die “hat es in sich”, wie die Redakteurin vollkommen zurecht anmerkt: “An Ihrem allerbesten Arbeitstag – dem Read More …

Kriminell gut trainiert?

Die sogenannten Debattierklubs sind häufig Aushängeschild der traditionsreichen angelsächsischen Spitzenuniversitäten, so auch die Harvard College Debate Union. In einem ebenso hochklassigen wie aufsehenerregenden Rededuell unterlagen die Elitestudenten jetzt einem Team aus Gefängnisinsassen, wie zum Beispiel das „Wall Street Journal“ und die „Süddeutsche Zeitung“ berichten. Geschafft Read More …

Große Freiheit war gestern

“Die digitalen Technologien sind Treiber von Demokratie und Freiheit”, hat Bundespräsident Gauck einmal gesagt. Doch von allen Seiten wird die Freiheit des Internets bedroht oder ist bereits massiv beschnitten, und das kann man nicht erst seit dem NSA-Skandal wissen. Gefälschte Kundenbewertungen sind längst Alltag. Staaten Read More …

Nötigung statt Beziehung

Dank  einem Kollegen wurde ich jetzt auf die aktuelle Ausgabe der “brand eins” zum Themenschwerpunkt Werbung mit einem starken Leitartikel aufmerksam. Die ernüchternde Kernaussage: “Die glorreiche digitale Weltrevolution optimiert, was uns schon im Fernsehzeitalter auf den Keks gegangen ist, nämlich die Aufdringlichkeit, die Penetranz der Read More …

Das Markenhaus

Für die meisten Beobachter fällt es unter die Rubrik “Employer Branding“, dabei ist es wohl auch ein gelungenes Beispiel für unkonventionelle Unternehmens- und Markenkommunikation insgesamt; das erst in der vergangenen Woche eröffnete “Starting House” der schwedischen Modekette Hennes & Mauritz (H&M) in Berlin, weltweit das Read More …

Digital auf Kriegspfad

Ein offener Brief im “Stern” vergleicht US-amerikanische mit deutschen Jugendlichen in ihrer Nutzung sozialer Medien, insbesondere Facebook. Das Fazit: “Wir sind sowas von hinterher!” Hiesige Jungspunde seien “leidensfähig” und “irgendwie keine Entdecker“. Da widerspreche ich. So kenne ich eine Clique von Elf- bis 13-Jährigen, bei Read More …