Wendungen in historischem Rahmen

Kürzlich besuchte ich die südostbayerische Stadt Burghausen, spektakulär auf einer Art Landzunge am deutsch-österreichischen Grenzfluss Salzach gelegen. Dort nahm ich auch an einer beeindruckenden Führung durch die namensgebende Burg der Wittelsbacher oberhalb der wunderschönen Altstadt teil. Die Besichtigung war auch deswegen sehr unterhaltsam, weil die Read More …

Ausgesprochen veränderlich

Einem berühmten Mark-Twain-Zitat zufolge ist die deutsche Sprache dermaßen schwierig, dass sie „sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden sollte”. Nun, durch das Aufeinandertreffen mit anderen Sprachen werde die deutsche Sprache zusehends „einfacher, flexibler, effektiver, besser handhabbar“, heißt es in einem Interview der Read More …

Verzeih, Mutter

Immer mal wieder wundere ich mich, wie oft auch professionelle Schreiber und Journalisten Laienschreibfehler in ihren Texten haben, obwohl Sprache doch ihr ureigenes, tägliches Werkzeug und Arbeitsmaterial ist. Mein Erstaunen ist umso größer, je mehr Stufen der vermeintlichen Qualitätssicherung diese Texte offenbar unkorrigiert durchlaufen haben. Read More …