Konfliktspirale? Nein, danke.

wut„Wer Streit anfängt, gleicht dem, der dem Wasser den Damm aufreißt“, heißt es im Alten Testament. Das Bild passt gut: Menschen können eben wirklich fast „blind vor Wut“ sein und begeben sich bei Auseinandersetzungen oft wie automatisch in einer Konfliktspirale von der einen Eskalationsstufe zur nächsten. Ein Wort gibt dann das andere, und am Ende haben in der Regel beide Seiten zumindest teilweise verloren. Der „Zeit“-Ableger „ze.tt“ stellt Weiterlesen »Konfliktspirale? Nein, danke.