Wildes Wissen in kultiviertem Glanz

Allzu viel könne er mit diesem „verrückten Vogel“ ja noch nicht anfangen, lamentierte ein Herr neben mir. „Naja, Genie wirkt manchmal halt ein bisschen verrückt“, gab die Dame an seiner Seite zu bedenken. Und sie habe hier auf „genau so etwas“ gehofft. Dieses „so etwas“ Read More …

Chefsache Change

Meine bevorzugte Zeitung? Die „Süddeutsche“, und das nicht nur, weil sie quasi zufällig aus meiner Heimatstadt kommt. Meiner „SZ“ habe ich Unmengen an Informationen, Ansichten, Einblicken, Einordnungen und auch einfach erbaulichen oder unterhaltsamen Texten zu verdanken. „Eine gute Zeitung“, so die wunderbare Erklärung des Schriftstellers Read More …

Lernen mit Austauschprogramm

„Fürchte die Unwissenheit, aber noch mehr fürchte falsches Wissen“, lautet eine buddhistische Weisheit. Das Problem: Vermeintliches Wissen zu ersetzen oder Vorurteile zu überwinden, erfordert Energie – und unser Gehirn ist überaus hartnäckig darin, Energie zu sparen. Einen sehr charmanten und schön anzusehenden Versuch, mit besonders Read More …

Wut macht erfinderisch

Dank der Medienschau des “PR Magazins” wurde ich aufmerksam auf einen  wertvollen langen Beitrag im “Handelsblatt” über den Umgang mit wütenden Verbrauchern bzw. einer protestierenden Öffentlichkeit. So lässt sich öffentlichem Druck nicht nur professionell begegnen, sondern können auch positive Impulse aus Frust oder Ärger gezogen Read More …