Vertrackte Zeiten

Einen interessanten Beitrag zur Diskussion um den verstärkten Trend zur permanenten Selbstvermessung und Selbstoptimierung bringt die “Süddeutsche Zeitung” mit Jan Willmroths Beitrag “Regieraum des Lebens“. Zunächst gehe es bei “Self Tracking” und “Quantified Self” um eine gesündere Lebensführung und ein besseres Miteinander, aber “die Grenze Read More …