Kundenreise mit Touchpoint

Vor zwei Tagen berichtete das „PR-Magazin“ unter der Überschrift „Verschmähte Toolbox“ über die ebenso erstaunliche wie unkluge Verweigerungshaltung, die viele Kollegen in Kommunikationsabteilungen gegenüber professionellen Steuerungswerkzeugen an den Tag legen. „Kommunikatoren arbeiten kaum mit standardisierten Managementmethoden“, beklagt Ansgar Zerfaß, Professor für Strategische Kommunikation am Institut für Read More …

Aus fünf mach vier in der Typologie

„Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden“, so Kurt Tucholsky. Die sogenannten Dialog- oder Zielgruppen möglichst exakt zu definieren und zu kennen, um sie optimal erreichen und beeinflussen zu können, ist für effektive und effiziente Kommunikation Read More …

Ansprache mit drei Streifen

Als Gast besuchte ich die diesjährige Hauptversammlung des DAX-30- und Sportartikelkonzerns Adidas AG in Fürth. Während mich in Mittelfranken strahlend blauer Himmel erwartete, mussten sich die Herzogenauracher Spitzenmanager angesichts des schwachen Vorjahres “harsche Kritik” auf einer “ungemütlichen Hauptversammlung” anhören, wie die “Wirtschaftswoche” schrieb. Mich interessierten Read More …

Europa hat gesprochen

Die Europawahl hat fast unseren gesamten Kontinent politisch gehörig durchgeschüttelt. Nicht zuletzt das “historisch schlechte” Abschneiden der CSU hier in Bayern sorgte für Aufregung. Ich war bei diesem Urnengang nicht nur Wähler und ehrenamtlicher Wahlhelfer, sondern im Wahlkampfendspurt auch Redenanalyst für den Verband der Redenschreiber Read More …

Lesen am Ende

Wenn Kommunikationsprofis Nutzungsdaten von Websites analysieren, erleben wir regelmäßig die große Schmelze. Bekanntestes Beispiel: die “Robots” oder “Spider” der Suchmaschinen, also kleine Programme, die im Internet nach neuen Inhalten fahnden. Es ist keine Seltenheit, dass sich vier von fünf der vermeintlichen Seitenbesuche als wertlose Zugriffe Read More …