Starker Premierenmoment

Siemens Twitter-MomenteErstaunlich lange hat’s gedauert: Mit dem Technologiekonzern Siemens gibt es erstmals auch in Europa einen Nutzer des neuen Twitter-AngebotsMoments“, bei dem man über den Kurznachrichtendienst nach dem „Best of“-Prinzip „Tweets zu einer zusammenhängenden Geschichte zusammenfassen und so kreatives Storytelling betreiben“ kann, wie die „Horizont“ berichtet. Siemens’ Erstling „It takes #Ingenuity to create greatness in #life“ ist für meinen Geschmack schon recht vielversprechend und gibt einen guten Vorgeschmack auf den möglichen Variantenreichtum der mit einem Blitzsymbol gekennzeichneten „Moments“-Kanäle mit Texten, Bildern, Filmchen und Animationen. In den USA ist das neue, sehr einfach zu bedienende Werkzeug bereits seit Oktober 2015 verfügbar und wird beispielsweise von der „New York Times“ und der NASA genutzt.