Spot als Bank

corznk13st“Ja, wir meinen das wirklich ernst”, heißt es ausdrücklich. Das mag man kaum glauben beim Spot “Girokonto” der Commerzbank. Das ist die Bank, die ihrer aufwändigen, aber umstrittenen Kampagne (vgl. “Focus”-Beitrag) zufolge “nicht einfach so weitermachen” will. In der jüngsten Version heißt es tatsächlich: “Wir beraten ganz anders. Wir verkaufen nur, was der Kunde braucht.” Moment mal: anders? Ist das denn ein Schuldeingeständnis nach dem Motto “Anders als bisher”? Haben die dem Kunden bislang also skrupellos Bärendienste erwiesen? Und haben sich jetzt so mir nichts, dir nichts vom Saulus zum Paulus gewandelt? Oder ist das eine kühne Branchenbreitseite im Sinne von “Anders als all die anderen” und die Konkurrenz verscherbelt angeblich gezielt Produkte, die dem Kunden gar nicht nutzen? Beide Deutungsvarianten haben ganz erhebliche Sprengkraft, und wie sonst sollte man hier das “anders” verstehen?