Short-Message-Kampagne mit Witz

Werbung arbeitet häufig mit Humor. In einem gezeichneten “Dilbert“-Sketch in der “Süddeutschen Zeitung” wird eine Werbekampagne selbst zum Gegenstand der im wahrsten Sinne gewitzten Kurzgeschichte. Kurz zum Inhalt: In einer klassischen Meetingsituation fordert das Management eine “irreführende und ausfällige Kampagne” für das mobile Marketing. Das Ergebnis wird zwar lieber “effektiv” genannt (“was dasselbe bedeutet”), aber hat es in sich: eine SMS, die wirkt, als käme sie vom untröstlichen Hausarzt. Hundsgemein!

Nur ein Comic-Strip von Scott Adams, aber nicht weit weg von der Realität in vielen Fällen. Dann mal gute Besserung!