Rätselhaftes Internet

Auch für 2012 hat die Syzygy Group wieder eine herrliche Grafik zu “20 Dingen, die im Internet geschehen sind” erstellt (siehe Ausschnitt links). Und wie schon bei den letzten Ausgaben lädt die Agenturgruppe zum Miträtseln ein, welche Trends und Ereignisse denn nun gemeint sein könnten.

Schon das blanke Betrachten der von märchenhaften Wesen und lebenden Süßwaren bevölkerten Illustration macht Spaß. In ihrem Beitrag gibt die “Horizont” den Tipp, bei der Lösung immer daran zu denken, dass die Rätsel “sehr stark von der angloamerikanischen Region geprägt” sind. Egal – das Ganze ist ausnehmend schön anzusehen, inspirierend und in jedem Fall lehrreich. Gut gemacht finde ich auch, dass Syzygy gleich die jeweils jüngsten, zum Teil ebenfalls sehr kreativen Lösungsvorschläge aus der Twitter-Welt auflistet. Auf diese Weise wird das Rätsel selbst zum kleinen kollektiven Internetereignis.