Politisch vernetzt

petbfeookDer hessische CDU-Abgeordnete Dr. Peter Tauber geht bei der “persönlichen”, aber “ausgewogenen” Auswahl der stärksten “Social-Media-Marken” im Deutschen Bundestag von Axel Wallrabenstein, Deutschlandchef von MSL, und seinem Kollegen Lutz Mache in der “W&V” als Sieger hervor. In dem charmant gehaltenen Online-Streifzug quer durch die Fraktionen erwähnen die Autoren auch wieder Taubers wirklich beeindruckenden Leitfaden für Soziale Medien. Gerne hebe ich zwei Kernforderungen daraus hervor: “Sei authentisch” und “nutze soziale Netzwerke nicht nur, um gewählt zu werden“! Dann klappt’s auch mit den digitalen Nachbarn …