Kluges Kundenkonstrukt

In der “W&V” meldet Peter Hammer einen “Millionen-Segen für Heye und OE+W“, und tatsächlich können sich unsere Kollegen von Heye über den Gewinn des bedeutenden internationalen Literaturetats von BMW und Mini freuen. Das Besondere daran: Gemeinsam mit dem langjährigen Partner Oestreicher + Wagner als gleichberechtigtem Partner wurde genau für solche Fälle als Joint Venture eine hochgradig spezialisierte Produktionsagentur für sämtliche On- und Offline-Medien auf die Beine gestellt. Damit macht unsere Schwesteragentur Heye eine traditionell stark ausgeprägte Kernkompetenz noch stärker. Wirklich clever!

Schon mit Beginn des neuen Jahres soll die neue Unternehmung loslegen. Der Name steht offenbar noch nicht fest. In jedem Fall drücke ich die Daumen für einen guten Start. Und ich freue mich mit den Kollegen über zwei der weltweit attraktivsten Marken im Automobilsektor!