Faktischer Zahltag

broiprt15zftcFakten und Zahlen sind der Grundstock jeder handwerklich soliden Nachricht. Auch bei Pressetexten arbeiten wir in der PR gerne mit Daten, am liebsten solchen, die allgemein anerkannt sind und über große Aussagekraft verfügen. “Krautreporter” Frederik Fischer und sein Team haben sich jetzt die “mächtigste Zahl der Welt” einmal genauer angesehen: das Bruttoinlandsprodukt, kurz BIP. Ihre Schlussfolgerung: Das Bruttoinlandsprodukt sei zu keiner Zeit eine bloße Zahl gewesen, sondern “immer auch und in erster Linie ein Werkzeug politischer Interessen“. Letztlich werde das BIP zu Unrecht “von Politik und Medienüberhöht und von Kritikern erniedrigt”. Nach dem lesenswerten Stück bleibt die wohl “ewige” Erkenntnis: Auch, vielleicht gerade bei vermeintlich unumstößlichen Fakten lohnt es sich, genau hinzuschauen.