Emotional geliefert

pkvrtr14hgcvIm frisch gestarteten “Krautreporter” bringt Peer Schader einen schönen Artikel über die in den vergangenen Jahren riesenhaft vergrößerte Welt der Paketdienste und das geheimnisvolle Zusammenspiel zwischen Boten (“Ganzjahres-Nikolaus für Erwachsene”) und Empfängern. Gerade Fernabsatz- und Kundenbindungsexperten können hier ein paar interessante Erkenntnisse rund um ihre Arbeit wiederfinden, vom “Glücksgefühl mit Bescherungsqualität” über den Preis- und Konditionenkampf mit gehetzten “Subbis” bis zur schon grotesk hohen Retourenquote bei Online-Anbietern wie Zalando. Zum Schreien, wenn auch nicht unbedingt vor Glück, könnte man hier leicht boshaft anmerken. “Lieferung frei Haus” – wohl nicht in jeder Hinsicht eine gute Nachricht.