Differenzierte Datenwelt

DatenDeutschland16tteDank “Bildblog” wurde ich auf Sven Ruoss’ Beitrag mit “elf Slides, damit du am Stammtisch über ‘Digital 2016’ mitreden kannst” aufmerksam. Darin werden einige Datensätze aus einem Report der internationalen Agentur “We are social” vorgestellt. Zudem steht der komplette Report mit seinen 537 Folien respektive Schaubildern auf Englisch bereit, auch mit einigen Seiten zu Deutschland (ab Seite 166). Für viele Kollegen dürften hier einige schöne Datenschätze enthalten sein. So nutze der Durchschnittsdeutsche das Internet allein mit einem mobilen Endgerät täglich bereits fast anderthalb Stunden lang und läge der Anteil von Pre-Paid-Verbindungen im Mobilfunkbereich bei satten 45 Prozent. Leider bleibt das Ganze recht oberflächlich, aber in ihrer Breite ist die Datenfülle beeindruckend. Letzten Endes passt hier wohl das folgende Zitat Elisabeth Noelle-Neumanns: “Statistik ist das Informationsmittel der Mündigen.”