Das Ä im Aufstieg

jeksr14zhtfcMit den für die deutsche Sprache oft typischen Umlauten ist das in unserer globalisierten Welt so eine Sache. Während sich Hard-Rock-Bands wie Mötley Crüe oder Motörhead noch mit den zwei Punkten über dem O oder U schmücken, merzen die Kollegen in der Unternehmenskommunikation sie immer häufiger, aeh, haeufiger aus. Jüngstes Beispiel: Siemens-Chef Kaeser. Der nichtamtlichen Schreibweise mit “ae” folgt selbst die “Süddeutsche Zeitung“. Auch die “Welt” weiß zu berichten, dass “Ä, Ö, Ü für deutsche Firmen ein Problem” seien und zitierte bereits vor über vier Jahren Wissenschaftler, welche neben einer “konsequenten Kleinschreibung” auch “das Aussterben von Umlauten” prognostizieren. Meine Geburtstadt ein Munchen oder Muenchen? Im Winter klirrende Kaelte oder Kelte? Für Freunde sprachlicher Vielfalt und regionaler Identität ein Graus – oder schlicht ein Käs’.