Botschaft des schönen Scheins

WeAreTheBoys_DDB„New Kids On The Block, Take That, Backstreetboys, One Direction …
waren gestern – heute sind es die Boygroup Boys!“, heißt es von meinen früheren DDB-Kollegen aus Düsseldorf zu ihrer handwerklich ausgesprochen gut gemachten und auf Youtube auch schon recht fleißig aufgerufenen Boy-Band-Video-Parodie „We are the boys“. Der „Business-Punk“ schreibt, hier finde man „alle, aber wirklich alle Boyband-Klischees in einem Clip“, und garantiert seinen Lesern “intimste Einblicke und Schnulzenterror par excellence“. Zumindest gedachter Auftraggeber des freien „Holy-Shit-Agenturspaßprojekts“ war wohl die Popakademie Baden-Württemberg. Entstanden ist das Stück in Kooperation mit Mokoh Music aus Berlin, die sich als „Botschafter und Vermittler zwischen Musik und Werbung“ verstehen. Eine Frage nur bleibt für mich offen: Warum erst jetzt, etliche Jahre nach dem Hype um die telegenen Burschentruppen?