Auf ein Bier mit dem Wähler

strnhenIm Vorfeld der Landtagswahlen in Bayern sowie der Bundestagswahl 2013 sind Meinungsforscher gefragt wie selten zuvor. Der “PR Report” berichtet in diesem Zusammenhang von einer neuartigen Studie zu den Lebenswelten deutscher Parteianhänger. Neu ist vor allem das Datenmaterial: Ausgewertet wurden die sogenannten Likes von mehr als 20.000 Facebook-Profilen. Insgesamt sehen die Autoren bestehende Parteienbündnisse nachdrücklich bestätigt. Dabei ist das Spektrum analysierter Interessenschwerpunkte beachtlich: von Biermarken und Fußballclubs über Soziale Themen oder Rechtsextremismus bis zu Kochrezepten und Katzen. Politik ist eben doch ganz schön lebendig.