Agentur klingt gut

ledsrvpl14uzihcvEin durchaus ansprechendes Lied, von der eigenen Band versiert vorgetragen (sogar mit technisch anspruchsvollem Riff), in sehr gelungener Verpackung – rundum überzeugen kann mich die rührende musikalische LiebeserklärungThere’s no we without you” an die Mitarbeiter der Münchner Agenturgruppe Serviceplan. Die “W&V” bringt ein paar Hintergründe zu dem von Senior-Texter Tommy Schmidt (siehe Bildchen links) komponierten und gesungenen Rock-Stück – der “Joe Cocker der Agenturbranche” ist studierter Musiker und versteht was von seinem Fach. Auch das aufwändig hausgemachte Video kommt gut bei mir an, obgleich die vielen Ausschnitte mit Agenturmitarbeitern fast durchgehend banal, wenig inspiriert und manchmal ein bisschen “Panne” sind.

Man kann das Ganze für verlogene Eigen-PR oder gar einen Anlass zum Fremdschämen halten, wie es einige der Kommentatoren bei der “W&V” tun. Bei so viel Passion, Kreativität und handwerklichem Können überwiegt bei mir jedoch ganz eindeutig das Positive.