Alte Hasen zwischen Sorge und Selbstbewusstsein

Die einen füchten sich davor, später “zum alten Eisen zu gehören”, die anderen verbinden mit älteren Arbeitnehmern in Kommunikation und PR vor allem viel wertvolle Berufserfahrung – dank “PR Report” wurde ich auf die “Blitzumfrage” des PR Career Centers mit knapp 100 Teilnehmern zu “Karrierechancen Read More …

PR-Kollegen als Lätschenbenes

Ein auf den ersten Blick ganz furchtbares Bild zu “Unzufriedenheit im PR-Job” ergab die Befragung von Pressestellenmitarbeitern durch news aktuell und Faktenkontor für die neue Ausgabe des “Social Media Trendmonitors“. Gleich fünfzehn Frustfaktoren von Überlastung über Mängel bei der Evaluation bis zum Ideenklau lassen die Read More …

Vertraute Schwächen

Regelmäßig ermittelt die GPRA für insgesamt acht Kernbranchen den sogenannten Vertrauensindex. Über die jüngste Erhebung berichtet der “PR Report“. Gewinner ist erwartungsgemäß die Automobilbranche. Gerade der Umgang mit Kunden hat offenbar hervorragend abgeschnitten. Insgesamt ausgesprochen schlecht kam hingegen die Energiewirtschaft weg, in der ich mich Read More …

Social Disillusion

Große Ernüchterung allenthalben – eine Umfrage von news aktuell und Faktenkontor unter Mitarbeitern deutscher Pressestellen zu ihren bisherigen Erfahrungen im “Social Web” ergab laut einem Beitrag des “PR Reports” ein insgesamt eher negatives Bild. Häufig seien die hohen Erwartungen nicht erfüllt worden und werde “Social-Media-Frust Read More …

Wende auf Kosten der Bürger?

Der “PR Report” bringt die wichtigsten Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter Journalisten zur sogenannten Energiewende, mit der die Bundesregierung den schrittweisen Umstieg von fossilen auf regenerative Energien fördern will: Für 53,7 % der Befragten sind die Verbraucher die Verlierer. Neun von zehn Teilnehmer sind zudem Read More …

Wechselweise Agenturen

Der “PR Report” greift eine Umfrage unter 514 deutschen Mittelständlern und Großunternehmen zu PR-Agenturen im Auftrag der “Wirtschaftswoche” auf. Augenfälligstes Ergebnis: die grassierende Unzufriedenheit. So will nur etwa ein Drittel der befragten Unternehmen dezidiert weiterhin mit der seiner Agentur zusammenarbeiten. Neben fehlender Kostentransparenz werden vor Read More …

Mitarbeiter zur Marke

Die Kollegen von Klenk & Hoursch haben Innofact mit einer repräsentativen Umfrage in Sachen Arbeitgebermarke beauftragt. Laut “PR Report” sind “viele Mitarbeiter enttäuscht” und sehen ihr Unternehmen falsch dargestellt. Ich werte die wenigen bislang vorgelegten Ergebnisse aber eher als Beleg für eine durchaus erfolgreiche Arbeitgeberkommunikation. Read More …

Ganz im Vertrauen

Gute Nachricht für unseren Kunden Amazon: Das wachstumsstarke Online-Handelshaus belegt bei einer repräsentativen Umfrage des Beratungsunternehmens Sasserath Munziger Plus auch 2012 den ersten Platz als “vertrauenswürdigste Marke Deutschlands“. Knapp 80 Prozent der Deutschen vertrauen Amazon. Dabei könne die Marke vor allem durch die “Transparenz der Read More …