Schlagwort-Archive: TSC

Präpariert für die Dunkelheit

tsntadsh15wluAm kommenden Freitag erwartet Europa mit der Sonnenfinsternis ein ebenso seltenes wie spektakuläres astronomisches Ereignis. In Deutschland wird man zumindest eine partielle Eklipse bestaunen können. Für meinen bedeutendsten Kunden, TSCNET Services, ein Gemeinschaftsunternehmen der Stromübertragungsnetzbetreiber (ÜNBs) aus zehn europäischen Ländern, ist der 20. März doppelt spannend: Die Verdunkelung der Sonne – in Deutschland etwa von halb zehn bis zwölf Uhr – bedeutet die wohl größte Herausforderung für unser Stromnetz aller Zeiten. Je nach Bewölkungsgrad werden die ÜNBs einen vergleichsweise plötzlichen Einbruch und später vor allem einen rasanten Wiederanstieg der Solarstromproduktion ausgleichen müssen, um das weltweit größte Verbundnetz stabil zu halten. Einen schönen Beitrag zu dem Ereignis sowie den von den ÜNBs und TSCNET getroffenen Vorkehrungen hat die „Abendschau“ des Bayerischen Rundfunks gebracht. Fazit: Unsere Stromspezialisten sind bestens vorbereitet, aber so oder so ist das „Naturschauspiel“ auch ein „Testlauf für die Versorgungssicherheit“, wie es die „Süddeutsche Zeitung“ formuliert. Bei meinem Kunden und seinen Partnern weiß man ein Lied davon zu singen.

TSC mit neuer Website

TCwbhmepg14hgcNach einer Runderneuerung ist die neue Website der Transmission System Operator Security Cooperation (TSC) gestartet, der Kooperation europäischer Stromübertragungsnetzbetreiber. Als freiberuflicher PR-Verantwortlicher der Organisation war ich für Konzept und Umsetzung auf Basis einer angepassten WordPress-Lösung zuständig. Die in der vergangenen Woche gelaunchte B-to-B-Internetplattform im neuen Corporate Design ist nicht nur insgesamt frischer und nutzerfreundlicher, sondern enthält erstmals auch einen Kanal für Kurznachrichten. Besonders freut mich, dass ich auch für die weitere Betreuung der Seite zuständig bin. „Lesen heißt borgen, daraus erfinden, abtragen“, hat vor über 200 Jahren Georg Christoph Lichtenberg gesagt – ich werde mir Mühe geben, dass die Leser der TSC-Seite in Zukunft viel „abtragen“ können.

Der markierte Mensch

mudmmnh13Im Rilano No. 6 im prächtigen Münchner Lenbach-Palais besuchte ich gestern die „mx regio 2013“ des Messe-Instituts aus Gräfelfing unter dem Motto „Mensch und Marke„. Neben den starken Angeboten zur wirkungsvollen Inszenierung von Marken fand ich einen leider nur einstündigen Workshop mit Marion Mayer von FairControl zu systematischem Lead-Management samt Erfolgsmessung rund um Events und Messebeteiligungen besonders interessant.

Eingeladen hatte mich übrigens das Münchner Team der Eventagentur MCI, mit dem ich für TSC das sogenannte Grand Opening des neuen Gemeinschaftsbüros Ende Oktober entwickelt und organisiert hatte. Danke nochmal!

Schmackhaftes Rührei an der Wien

stmpnmpuiztIm Rahmen des diesjährigen „Wiener Netzservice-Forums“ der österreichischen Energiewirtschaft durfte ich jetzt in einem multimedialen Vortrag  die TSO Security Cooperation (TSC), eine Initative europäischer Übertragungsnetzbetreiber, samt dem neuen Gemeinschaftsbüro in München vorstellen. Ein Schwerpunkt lag auf den immensen Herausforderungen für unser Stromnetz durch die rasant zunehmende Integration erneuerbarer Energien. Im Schlussappell zitierte ich Paul Lacroix (1806–1884): „Die Einigung Europas gleicht dem Versuch, ein Omelett zu backen, ohne Eier zu zerschlagen.“ Mein Referat sollte Lust und Mut machen, getrost noch ein paar weitere Eier zu zerschlagen – TSC ist ja auch wirklich ein Musterbeispiel dafür, wie lohnend das sein kann.