Mercedes liefert groß

Crossmedial, verzahnt, konzertiert, synergetisch, 360 Grad, ganzheitlich, omnichannel – mit welchem Begriff auch immer man die vor Kurzem angelaufene globale kommunikative Flankierung der „strategischen Zukunftsinitiative adVANce“ von Mercedes-Benz beschreiben will: In Sachen PR, Marken- und Marktkommunikation rund um „eine revolutionäre Transporter-Studie für den urbanen Raum“ Read More …

In den Markt gepresst

Monopolist, Lohndumper, Einzelhandelszerstörer oder zum Beispiel Steuertrickser – die Liste an Vorwürfen an den Versandgiganten Amazon ist lang. Ziemlich großartig hingegen klingt für mich das Standardverfahren zur Prüfung der Marktchancen neuer Produkte und Services, wie es der Deutschland-Chef des Unternehmens laut einem Beitrag in der Read More …

Innovationstage im Voralpenland

Im September 1998 war ich mit meinem damaligen Hauptkunden an den erstmals veranstalteten Innovationstagen des zunehmend weniger farblosen „Ruck“-Bundespräsidenten Roman Herzog auf Schloss Bellevue in Berlin beteiligt. Dieses Motto passt für mich auch hervorragend zu der englischsprachigen Fachkonferenz mit Teilnehmern aus halb Europa, die ich Read More …

Kollektiv klug

Die Zeitschrift “Managerseminare” hat ihre jüngste Ausgabe dem populären Schwerpunktthema Schwarmintelligenz gewidmet. Dabei leuchtet die Redaktion das Phänomen der Kollektiven Intelligenz in seiner ganzen Bandbreite zwischen den Polen “Weisheit der Vielen” und “Dummheit der Masse” aus. Dabei kommen Chancen, aber auch Grenzen der Gruppenintelligenz zur Read More …

Mit Liebe zur Erneuerung

“Die Selbstliebe“, meinte Rousseau, “ist die Quelle, der Ursprung und das Prinzip aller unserer Leidenschaften.” Darüber ließe sich trefflich streiten, aber immerhin: Die “Zeit” berichtet jetzt über die ausgesprochen spannenden Ergebnisse einer Gemeinschaftsstudie deutscher, französischer und US-amerikanischer Wissenschaftler zum starken Zusammenhang von Narzissmus und Innovation Read More …