Schlagwort-Archive: Edutainment

Spielfreude vor dem Fall

Als freiberuflicher Berater und Dienstleister segle ich unter der Flagge „Kommunikation und Entwicklung“ – weil ich für meine Klienten Kommunikation machen will, die etwas bewirkt, und weil ich mit meiner Arbeit insgesamt dazu beitragen will, dass sich Menschen und Organisationen weiterentwickeln. In der Hauptsache besteht meine Tätigkeit aus Texten, meist begleitet von Bildern. Mit Vorliebe setze ich darüber hinaus aber auch weitere Methoden Weiterlesen

Schnitzeljagd 2.0

tbtr14jkhbvkjGroßer Jubel – und das nach rund zweieinhalb Stunden im Regen und bis zu 30 verschiedenen, oft reichlich kniffligen Aufgaben: Rundum erfolgreich verlief die erste sogenannte Tabtour, die ich jetzt für und mit einem meiner Kunden in München organisieren und betreuen durfte. Was sich zunächst wie eine aufgepimpte Schnitzeljagd anhört, entpuppt sich als eine Art Alleskönner für ein erlebnis- und lernorientiertes Gruppenevent im Freien. Da wird dank modernster, internetbasierter Technik munter interagiert, können eigene Corporate-Design-Elemente und vor allem Inhalte sogar spontan eingespielt werden, und lässt sich ein konzernweiter Wettbewerb selbst an unterschiedlichen Orten im In- und Ausland durchführen. Auch nicht schlecht: Die Kosten sind dank einem hohen Maß an Standardisierung erstaunlich niedrig. Daumen hoch mit Teamgeist!

Kommunikation zum Totlachen

Dass sogar das Sterben so unterhaltsam sein kann … – zumindest in dem dreiminütigen Viral-Kurzfilm „Dumb ways to die„, das der „PR Report“ jetzt zum „Clip der Woche“ gekürt hat. Das ebenso aufwändig wie liebevoll animierte Zeichentrickvideo handelt von den „dümmsten“ Arten, ums Leben zu kommen, und will damit für den öffentlichen Nahverkehr im australischen Melbourne zu mehr Vorsicht im Zugverkehr mahnen. Die Resonanz ist überwältigend: Bis heute wurde der Clip auf Youtube schon weit über 18 Mio. Mal aufgerufen. Ich bin gespannt, ob sich damit letztlich auch, wie erhofft, die Unfallzahlen in Melbournes Metro senken lassen.